3. Damen: Restart

 Posted by at 17:05  Damen
Jun 252021
 

Neustart im JuniNachdem ein Teil der damaligen 2. Damen aus der Stadtliga sich im letzten Herbst entschied, nicht am Punktspielbetrieb teilzunehmen, nahm der Neustart als 3. Damen zur Saison 2021/2022 seinen Lauf: Zunächst wurde in einer eigenen Trainingsgruppe noch einmal pro Woche in der Halle trainiert, ehe es aufgrund des Lockdowns ab November mit Online-Training weitergehen musste. Immer mit dabei waren Pamela, Heather und Maddie. Leider stehen uns die Drei aufgrund anderer Verpflichtungen in dieser Saison nicht auf dem Spielfeld zur Verfügung. Aber dafür andere: Denn während des Lockdowns wuchs unsere Trainingsgruppe und ein Großteil der Neuen wird auch für die 3. Damen auf Punktejagd gehen!

Eigentlich war der Einstieg mit der Mannschaft in der Bezirksliga geplant. Doch nun spielen wir auf einmal wieder in der Stadtliga. Das macht die Aufgabe nach der langen Pause zwar nicht einfacher, aber sorgt für zusätzliche Motivation und Spaß beim Training.

Weitere Mitspielerinnen mit entsprechender Spielerfahrung sind uns herzlich willkommen. Für weitere Infos und Fragen steht euch unsere Mannschaftskapitänin Gaby zur Verfügung (gaby.kruegel@scal-basket.de).

 

Jun 222021
 

 

 

 

 

 


Neue Eltern-Kind-Ballspielgruppe der Basketballsparte

Die Gruppe ist für Kinder Jhg. 2017+18 zusammen mit einem Elternteil.

 

Neue Halle:   Ohkampschule, Ohkampring 13

Tag:               Dienstags

Zeit:               16.00-16.45 Uhr

Bitte melden Sie sich für die Schnupperstunde mit einer E-Mail an birgit@scal-basket.de an.

 

Wir benötigen von Ihnen folgende Daten:

  • Name, Vorname und Geburtsdatum des Kindes
  • E-Mailanschrift
  • Handynummer für WhatsApp Gruppe
Jun 032021
 

Laut aktueller Corona-Verordnung der Stadt Hamburg, darf ab dem 1.6. wieder Indoor trainiert werden. Leider erfolgte die neue Verordnung sehr kurzfristig, so dass wir erst am Montag, den 7.6.2021 mit dem Hallentraining startet werden.

Kinder ab 14 und Erwachsene: max. 10 Personen, negativer Test erforderlich.

Kinder unter 14: Keine Einschränkung.

Einzelheiten zur Kontaktnachverfolgung und den Tests erhaltet Ihr in Kürze von euren Trainern.

Mrz 152021
 

Jugendvollversammlung 2021

am Donnerstag, 25.03.2021, 18:30 Uhr – online über ZOOM

 

T A G E S O R D N U N G

  1. Begrüßung und Eröffnung durch den Jugendwart
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  3. Genehmigung des Protokolls der Jugendvollversammlung 2019
  4. Bericht des Jugendwartes
  5. Entlastung des Jugendvorstands
  6. Neuwahlen
    • a.) Jugendwart*in
    • b.) bis zu 10 Mitglieder des Jugendausschusses
  7. Verschiedenes

 

Es ist eine Anmeldung per E-Mail an t.thiesing@scala-sportclub.de erforderlich.
Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Anmeldebestätigung. Die Zugangsdaten zum
ZOOM-Meeting werden Dienstag, 23. März 2021, per E-Mail zugesendet.

 
Stimmberechtigte Teilnehmer der Jugendversammlung sind:

  1. Alle Mitglieder des Sportclub Alstertal-Langenhorn vom vollendeten 12. Lebensjahr bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
  2. Die Mitglieder des Jugendausschusses. (Spartenjugendwarte + ggf. gewählte Mitglieder durch die Jugendversammlung)
  3. Alle Mitglieder des Sportclub Alstertal-Langenhorn, die Inhaber eines gültigen Jugendgruppenleiterausweises sind.

Ich würde mich freuen, viele jugendliche Mitglieder auf der Jugendvollversammlung begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank vorab!

Mit sportlichen Grüßen,

Gez. Tobias Thiesing
Jugendwart
Sportclub Alstertal-Langenhorn e.V.

restart 2.0

 Posted by at 09:25  Allgemein
Mrz 082021
 

Es geht langsam wieder los …

Der Senat hat die Beschlüsse der Bund-Länder-Runde im Sport weitestgehend 1:1 übernommen.

Die Ausübung von Sport im Freien ist allein, zu zweit oder mit den Angehörigen eines weiteren Haushalts (max. 5 Personen) möglich. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres können in Gruppen von bis zu 20 Personen in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien Sport treiben. Umkleideräume und Duschen auf und in Sportanlagen bleiben weiterhin geschlossen. Die Öffnung und Nutzung von Toiletten ist unter Einhaltung der Mindestabstände und Hygienevorgaben zulässig.

Das Abstandsgebot nach §3 Absatz 2 Satz 1 findet keine Anwendung. Das heißt, Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres können in Gruppen von bis zu 20 Personen ohne Abstand im Freien trainieren! Die bekannten Hygienevorgaben sind einzuhalten und eine Kontaktnachverfolgung für die Gruppen ist sicherzustellen.

Der gestrige Beschluss sieht weitere Öffnungszenarien vor, die an die Entwicklung der Inzidenz gekoppelt werden sollen. Diese Schritte können abhängig vom Infektionsgeschehen erfolgen, wenn sich die 7-Tage-Inzidenz nach dem dritten Öffnungsschritt in dem Land oder der Region 14 Tage lang nicht verschlechtert hat.

Quelle: www.hamburger-sportbund.de